gundelsheim search support community

Unser Wetter:

Wetter Gundelsheim

Suche auf gundelsheim.de

Aktuelles aus Gundelsheim

Hier gibt's unsere aktuellen Meldungen als RSS-Feed zum abonnieren.

Hier klicken

Obergriesheim

Als "Greozisheim" 767 im Lorscher-Codex erstmals erwähnt, war bis zur Stauferzeit "Reichsdorf" im Nahbereich der Pfalz Wimpfen. Im 13. und 14. Jahrhundert haben hier zahlreiche weltliche und geistliche Herrschaften Besitzrechte (u.a. das Ritterstift Wimpfen, das dortige Dominikanerkloster sowie das Karmeliterkloster in Heilbronn).


1362 fällt die Dorfgemeinschaft an Kurmainz. 1484 an den Deutschen Ritterorden. Dieser verliert Obergriesheim 1806 an Württemberg. Die im neugotischen Stil 1899-1902 erbaute Kirche ist dem Herzen Jesu geweiht. Ihre Vorgängerin aus der Zeit um 1600 stand an derselben Stelle, von ihr ist lediglich der Turm erhalten geblieben.

Obergriesheim gehört seit dem 1.1.1974 zur Stadt Gundelsheim.

 

Ortsvorsteher:

Gisela Fortner

 

Verwaltungsstelle:

Heuchlinger Straße

Telefon: 0 71 36/ 7112


Infos über Obergriesheim

 

Service & Weiteres